KÜFEREI

Küferei Thurnheer – mit Tradition zur Qualität

Seit 1854, in der fünften Generation, werden in unserem Familienbetrieb Lagerfässer, Barriquefässer, Gärstanden, Holzbadewannen und weitere Fassgebinde für Winzer, Gewerbe und Private hergestellt. Der erfahrene Küfer Martin Thurnheer führt das traditionelle Handwerk mit hoher Präzision und viel Herzblut aus, von der Auswahl des hochwertigen Holzes im Wald bis hin zum Ausfeuern des Fasses.

Wir fertigen unsere Fässer aus ausgewähltem Eichen- oder Lärchenholz aus der Schweiz und Frankreich an. Unsere Fässer, Gärstanden und Barriques werden von Schweizer Winzern verwendet, um ihren Wein mit einem besonderen Holzaroma zu bereichern.

Nebst dem klassischen Fassbau haben wir uns auf die Herstellung von individuellen Holzgebinden für verschiedene Anwendungen spezialisiert. Wir führen gerne Reparaturen an bestehenden Fässern und Kontrollen von Holzfässern im ihrem Weinkeller durch.

Besichtigen Sie unsere Küferei und staunen Sie über das jahrhundertalte Handwerk. Der Fassbauer Martin Thurnheer demonstriert wie durch Handarbeit ein Holzfass hergestellt wird.

_dsc6741

Martin Thurnheer (1983) und Luzia Thurnheer (1956)